OBWALD 2024: 27.06. – 30.06.24

Wenn d
vor der Häimat singsch
sing hibschli
suscht gheerd s äinä
und wäis nid
was diär fääld

Was Kari Imfeld auf Obwaldnärtyytsch geschrieben hat, gilt für jede Sprache und jede Kultur: Musik als Ausdruck von Heimat und davon, welche Gefühle damit verbunden werden. So verbindend dieser gemeinsame Nenner ist, so unterschiedlich ist die Interpretation davon. Das OBWALD 2024 wird einmal mehr musikalische Unterschiede aufzeigen und klangvolle Verbindungen ins Zentrum rücken.

Und ganz sicher wird es wieder Bilder wie im Jahr 2023 geben, als unsere bulgarischen Gäste die Fluonalp ob Giswil besucht und bespielt haben:

Darina Zlatkova Dzhambazova – Stimme | Ivelina Dimova Ivanova – Stimme | Rumyana Sandova Aleksova-Yotova – Stimme | Temelko Ivanov – Kaval | Borislav Galabov – Gadulka | Dimitar Hristov – Tambura | Alexander Wladigeroff – Trompete

Infos

Tickets

Newsletter